Smilla

Eine süße Katze, nicht wahr?

Sie ist einfach zauberhaft. Etwas unsicher manchmal, aber gleichermaßen unglaublich schmusebedürftig. Ein kleines Wuselchen.

 

Smilla besitzt die Fähigkeit sich "unsichtbar" zu machen. Weg. Einfach nicht mehr da. Sie bewegt sich nicht einen Zentimeter wenn ich sie rufe. Wenn es dann irgendwann der Dame beliebt, dann kommt sie aber doch.. so nach 1-4 Stunden....

Smørre

Smørre ist Smillas Halbbruder. Und so verhält er sich auch, "großer Bruder" eben. Er ist einfach nur toll, ein Traum von einem Kater. Nur lieb, sehr gelassen, ultra schmusig.

Ida

Ida zog am 20.12.11 hier ein und hat im Sturm alle Herzen erobert. Ida galt als Menschenscheu und nahezu unanfassbar. Sie war hier SOFORT streichelbar und hat sich allen förmlich an den Hals geworfen.

 

Und nach Winnies Tod wurde aus dem Quintett wieder ein Quartett

Kim (i)

Kimi zog am 01.10.2013 hier ein. Sie kam von einem Hof und war zu dem Zeitpunkt 4 Monate alt. Also Ende Mai geboren. Wir gaben ihr den 31.05.2013 als Geburtsdatum.

Kimi ist unglaublich menschenbezogen und liebt das Leben im Haus sehr. Auch Katzenspielzeug ist das Tollste für sie.

 

Nun ist also das Quartett doch wieder ein Quintett. ;-)

Leben und Tod.

Nach Fatimas Tod ist es doch wieder ein Quartett.

Pelle

 Zur richtigen Zeit am richtigen Ort... Pelle. Ich habe ihn auf einer Landstraße aufgegabelt, als ein LKW nur knapp an ihm vorbei gefahren ist.

Er ist ein aufgeweckter, gelassener kleiner Kerl, die die Eigenheiten der großen vier sofort einzuschätzen wusste, so dass die Eingewöhnung wirklich leicht war.

Wir gaben ihm den 15.04.17 als Geburtsdatum,  da er bei Fund 12- 14 Wochen alt gewesen sein sollte.

 

Nach Fatimas Tod sind es nun doch wieder +1... also 5 Katzen.